Eine EMail schicken
Sie sind nicht angemeldet 




Steinadler auf Sockel







Adler auf Sockel. Auf hohem unregelmässigem Felssockel sitzender
Steinadler. In grauen und braunen Tönen bemalt, sog. Scharffeuertechnik
(Unterglasur).

Sehr schöne authenische Ausführung der Zeit. Meissen um 1914.
1.Wahl
Im Hohlsockel Schwertermarke unterglasur blau mit Formnummer H181
Am Sockel Monogramm P.W. für Paul Walther.

Tadelloser Erhaltungszustand.
Status: Lieferbar (5014-0-005)

Literatur:
Meissner Porzellan, Schönheit im Detail,
Hans Sonntag und Jürgen Karpinski, Edition Leipzig 1998.
Caren Marusch-Krohn, Meissener Porzellan 1918-1933,

Preis   2800,00  €                  


Copyright © 1988-2016 DKS-Antiquitäten, Deutschland