Warning: mysql_pconnect() [function.mysql-pconnect]: Headers and client library minor version mismatch. Headers:50716 Library:60111 in /var/www/web30/html/dks-antiquitaeten.com/DBopen.php on line 6
DKS-Antiquitäten, Deutschland, Telefon: 038308-34345
Eine EMail schicken
Sie sind nicht angemeldet 




§ 08.00 Preise, Rechnung, Zahlung und Ziel



08.01.
Unsere Preisangaben werden ausschließlich in Euro angegeben
und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer lt.§ 25 a Umsatzsteuergesetz.

08.02.
Sofern die Waren nicht der Differenzbesteuerung nach § 25 a Umsatzsteuergesetz
unterliegen, wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung gesondert ausgewiesen.

08.03.
Zusätzlich anfallende Versand- und Versicherungskosten werden ebenfalls auf der
Rechnung ausgewiesen, siehe auch (siehe § xxx).

08.04.
Alle Zahlungen sind Spesen und kostenfrei an DKS zu erbringen,
evtl. Nebenkosten / Mehrkosten trägt der Käufer.

08.05.
DKS ist nicht verpflichtet Zahlungen in anderen Währungen als Euro anzunehmen.
Werden dennoch Zahlungen in anderen Währungen angenommen trägt der Kunde,
die hierfür evtl. anfallenden Nebenkosten und Kursverluste.

08.06.
Bei Selbstabholung erfolgt die Bezahlung in bar, per EC-Karte, Kreditkarte
oder vorab per Überweisung.

08.07.
Bei Lieferung erfolgt die Zahlung vorab per Überweisung.

08.08.
Das Zahlungsziel bei Vorauskasse bzw. Rechnung beträgt 2 Wochen
(Gutschrift auf unserem Konto). Nach Ablauf dieser Frist, kann DKS Lagergebühren
für die Ware in Höhe von 5,- Euro je Objekt pro Woche berechnen oder von dem
Vertrag zurücktreten.

08.09.
Bei Zahlungsverzug wird ab Zugang der ersten Mahnung ein Säumniszuschlag von 5%
der Gesamtforderung über dem Basissatz nach § 1 des Diskontsatz-Überleitungs-Gesetz
(§ 288 I 1 BGB) erhoben.

08.10.
Bei Ratenzahlung verbleibt die Ware bis zur endgültigen Bezahlung bei DKS.


08.11.
DKS ist berechtigt dritte mit der Eintreibung der fälligen Zahlung zu beauftragen,
alle daraus resultierende Kosten trägt der Kunde.


08.12.
Wir verweisen ausdrücklich auf § 286 BGB, Allgemeines Schuldrecht worin es u.a. auch heißt ;
a) Der Schuldner kommt jetzt auch ohne vorherige Mahnung in Verzug, wenn er 30 Tage
nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufforderung
noch nicht geleistet hat. Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine
Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder durch uns anerkannt wurden.
Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf
demselben Vertragsverhältnis beruht.



Copyright © 1988-2016 DKS-Antiquitäten, Deutschland